Allgemeine Geschäftsbedingungen storabble Group AG

1.             Allgemeines

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Nutzern von storabble.com und der storabble Group AG. 

 

Die AGB gelten für jede Nutzung der Lagerraumplattform, insbesondere für das Aufschalten und Abrufen von Lagerrauminseraten und für sämtliche weiteren von storabble Group AG auf der Lagerraumplattform angebotenen Dienstleistungen und Produkte, soweit für diese auf keine besonderen Bestimmungen verwiesen wird.

 

Die storabble Group AG (nachfolgend „storabble” oder „wir” genannt) mit Sitz in St. Gallen bietet unter der Website https://storabble.com/ (nachfolgend „Website“ oder „Plattform” genannt) und allen angeschlossenen Partnerseiten eine Plattform an, um Lagerräume zu suchen, zu vergleichen und zu mieten. Als Betreiberin der Plattform ist storabble nicht Eigentümer, Mieter, Anbieter oder Verwalter der Lagerräume. Zudem ist storabble keine Immobilienmaklerin und keine Versicherungsgesellschaft. Die Anbieter agieren selbständig und sind nicht Teil von storabble. Storabble ist nicht Partei allfälliger Verträge im Zusammenhang mit den auf der Plattform angebotenen Inserate, insbesondere Miet- oder Kaufverträge, wirkt beim Abschluss eines solchen Vertrags nicht mit und vertritt auch keine der Parteien eines solchen Vertrags.

 

Sämtlichen rechtlichen Beziehungen zwischen den Nutzern sowie zwischen storabble und den Nutzern betreffend der Dienste von storabble liegen die folgende Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) zugrunde.

 

Nutzer können die AGB jederzeit über die Website aufrufen, herunterladen, speichern und ausdrucken. Mit der Nutzung dieser Website erklären sich Nutzer mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.  

 

Begriffe

Nutzer: Als Nutzer werden sämtliche Besucher und Benutzer der Lagerraumplattform, insbesondere die Inserenten und Nachfragenden bezeichnet.

 

Inserenten / Anbieter: Als Inserenten werden nebst den Anbietern, welche die Inserate für Lagerräume bzw. Objekte aufschalten, die übrigen Anbieter von Angeboten in der Lagerraumplattform bezeichnet, z.B. die Anbieter von Zusatzdienstleistungen.

Nachfragende: Als Nachfragende werden die Interessenten an den Angeboten der Inserenten bezeichnet.

 

2.             Leistungsangebot in der Lagerraumplattform

Auf der Lagerraumplattform können die Inserenten Angebote platzieren und Nachfragende nach den Angeboten suchen. Als Lagerrauminserate für die Plattform sind nur Vermiet- oder Verkaufsangebote betreffend Lagerräume zulässig, welche den Vorgaben gemäss Ziffer 9 entsprechen. Diese werden von storabble Group AG als Web-Hosting Provider auf ihren Servern gespeichert und abrufbereit gehalten. Der Begriff «Lagerraum» ist dabei in einem weiten Sinne zu verstehen und umfasst insbesondere Self-Storage, Lagerräume, Lagerhallen, Kellerräume, Garagenboxen und alle weiteren zur Lagerung von Gegenständen geeignete Räumlichkeiten.

 

Sämtliche Rechte an der Software und anderen Werken, Leistungen, Verfahren, Ausstattungen, Designs, Technologien, Marken, Firmen, Erfindungen und an allen Materialien, die in irgendeinem Zusammenhang mit der Lagerraumplattform stehen und insbesondere an den von storabble Group AG zur Verfügung gestellten eigenen Inhalten und Informationen, verbleiben bei storabble Group AG bzw. bei deren Lieferanten. Mit der Verwendung von Bildern und Texten auf der Lagerraumplattform räumt der Nutzer der storabble Group AG das Recht ein, diese auf der Lagerraumplattform zugänglich zu machen sowie anderen Plattformen zu erlauben, die Bilder und Texte ebenfalls zugänglich zu machen.

 

Die Lagerraumplattform und die von storabble Group AG zur Verfügung gestellten eigenen Inhalte und Informationen werden den Nutzern für den privaten Eigengebrauch zur Verfügung gestellt. Jegliche Weiterverwertung, insbesondere die Wiederveröffentlichung oder das Zugänglichmachen der von storabble Group AG zur Verfügung gestellten eigenen Inhalte und Informationen im Internet ist den Nutzern untersagt. Ebenso ist jegliche kommerzielle und andere Weiterverwertung und Nutzung der auf der Lagerraumplattform veröffentlichten Angebote und Lagerrauminserate der Inserenten (einschliesslich aller diesbezüglich veröffentlichten Texte, Pläne, Grafiken, Bilder, etc.) alleine den Inserenten vorbehalten, soweit in diesen AGB nichts Abweichendes steht. Der Inserent überträgt der storabble Group AG das Recht, jede gegen diese Bestimmungen verstossende Verwertung seiner Lagerrauminserate und Angebote zu verfolgen.

 

Allfällige Geschäftsabschlüsse der Nachfragenden betreffend Angebote der Inserenten in der Lagerraumplattform (insbesondere betreffend die durch Inserenten in der Lagerraumplattform publizierten Angebote und Lagerrauminserate) kommen ausschliesslich zwischen dem Inserenten und dem Nachfragenden zustande.

3.             Vertragsverhältnis mit storabble

Storabble gibt den Nutzern die Möglichkeit, auf seiner Online-Plattform nach geeigneten Lagerräumen von Inserenten zu suchen. Ferner können Nutzer über diese Online-Plattform ein Kontaktformular ausfüllen und den Inserenten so kontaktieren oder durch Weiterleitung direkt auf der Website des Inserenten buchen.

 

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass storabble in eigener Verantwortung keine Lagerräume und/oder Vermietungsleistungen anbietet und nicht Vertragspartner der ausschliesslich zwischen den Nutzern und den Inserenten geschlossenen Verträge wird. Storabble gibt im Rahmen der Vertragsverhandlungen zwischen Nutzern und Inserenten keine eigenen Willenserklärungen ab. Sobald der Nutzer ein Kontaktformular ausgefüllt oder er auf die Website des Inserenten weitergeleitet wurde, gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen des Inserenten.

 

4.            Lagerraum-Angaben, Weiterleitung, Kontaktanfrage und Reservierungssystem

Storabble gibt Inserenten die Möglichkeit, ihre Lagerräume mit Beschreibungen, Bildern und Preisen auf der Online-Plattform anzuzeigen. Das Anzeigen eines Lagerraums stellt noch kein rechtlich bindendes Angebot des Anbieters dar. Alle Anbieter-Informationen und Beschreibungen, wie Preise, Rabatte und Verfügbarkeiten beruhen auf Eigenangaben der Lagerraum-Anbieter. Storabble hat keinen Einfluss auf diese Angaben und übernimmt für ihre Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung.

 

Storabble bietet den Nutzern die Möglichkeit durch einen Button auf die Website des Anbieters weitergeleitet zu werden und den Lagerraum direkt beim Anbieter zu mieten. Die Weiterleitung des Kunden auf die Website des Anbieters stellt noch kein rechtlich bindendes Angebot des Nutzers dar. Der Nutzer hat auf storabble mehrere Angebote verglichen und möchte durch die Weiterleitung zum Anbieter mehr Informationen erhalten.

 

Storabble bietet den Nutzern auch die Möglichkeit, durch Ausfüllen des Kontaktformulars, eine Anfrage an den ausgewählten Anbieter zu stellen. Auch diese Kontaktanfrage ist noch kein rechtlich bindendes Angebot des Nutzers. Sie stellt eine Aufforderung an den Anbieter dar, den vom Nutzer ausgewählten Lagerraum zu reservieren, den Preis und eventuelle Rabatte zu bestätigen und dem Nutzer ein entsprechendes Mietvertragsangebot zu unterbreiten bzw. den Nutzer wegen eventueller Rückfragen zu kontaktieren.

 

Jedes Kontaktformular wird von storabble im Auftrag des Nutzers an den betreffenden Anbieter weitergegeben. Die Nutzung des Services und die Weiterleitung durch storabble ist für den Nutzer kostenlos.

 

Der Nutzer verpflichtet sich, bei der Kontaktanfrage wahrheitsgemässe, aktuelle und vollständige Angaben zu machen.

 

Um Missbrauch des kostenlosen Kontaktanfragesystems vorzubeugen und die Anbieter nicht unnötig mit Fehlanfragen zu belasten, behält sich storabble das Recht vor, eine Kontaktanfrage im Einzelfall nicht weiterzuleiten, wenn die angegebenen Daten unvollständig, zweifelhaft oder augenscheinlich falsch sind oder eine Rückfrage durch storabble unter der vom Kunden angegebenen Telefonnummer nicht möglich ist. In diesen Fällen besteht kein Anspruch auf Weiterleitung der Kontaktanfrage.

 

Storabble kann den Nutzern auch die Funktion bieten mit Hilfe eines an die Plattform angeschlossenen Reservierungssystems einen Lagerraum direkt zu reservieren, zu buchen und direkt zu bezahlen. In diesem Fall erfolgt die Buchung gemäss den Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen des Softwareanbieters. Auch in diesem Fall ist storabble in keiner Weise Vertragspartei des abgeschlossenen Vertrags.

 

5.            Mietvertrag und Zahlung

Der Vertrag über die jeweilige Lagerraum-Miete wird direkt zwischen dem Nutzer und dem Anbieter geschlossen. Dies kann z.B. durch ein schriftliches oder mündliches Akzeptieren des auf die Kontaktanfrage übermittelten Lagerraum-Angebots seitens des Nutzers oder durch Unterzeichnung des schriftlichen Mietvertrags mit dem Anbieter erfolgen.

 

Sämtliche, sich aus dem Mietvertrag ergebenden Ansprüche und Verpflichtungen, wie z.B. die Pflicht des Nutzers zur Zahlung der vereinbarten Lagerraum-Miete, bestehen daher unmittelbar und ausschliesslich zwischen dem Nutzer und dem von ihm ausgesuchten Anbieter. Auch die Zahlungsweise vereinbart der Nutzer direkt mit dem Anbieter. Es gelten die AGB des Inserenten, resp. des Anbieters.

6.             Mietpreise und Rabatte

Alle auf den Seiten von storabble angezeigten Preise, Rabatte, Sonderkonditionen oder Aktionspreise beruhen auf Angaben der Anbieter. Die Anbieter und storabble bemühen sich um die Aktualität dieser Angaben. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass die Preisangaben und Rabatte auf der Plattform von den Preisen und Rabatten, die der Anbieter dem Nutzer in der Antwort auf seine Kontaktanfrage übermittelt, abweichen.

 

Für sämtliche Rabatte, Sonderkonditionen und Aktionspreise sind die entsprechenden Bedingungen der Anbieter massgeblich. Dies betrifft z.B. die Kombinierbarkeit und Verfügbarkeit von Rabatten, die Bindung von Rabatten an eine spezielle Mietdauer etc.

7.             Zugang zum Leistungsangebot

Der technische Zugang zur Lagerraumplattform erfolgt mittels vom Nutzer selbst gewählter Netzbetreiber und spezieller, von ihm via Internet bei Dritten bezogener Software und steht nicht in der Verantwortung von storabble Group AG. Teile des Leistungsangebotes sind erst nach vorgängiger Anmeldung bzw. Identifikation des Nutzers zugänglich. Die Anmeldung des Nutzers erfolgt durch ein Benutzerkennzeichen und ein Passwort, mit welchen er sich jeweils beim Login identifiziert. Diese sind vom Nutzer vertraulich zu behandeln und vor missbräuchlicher Verwendung durch Dritte in geeigneter Weise zu schützen.

8.            Änderung, Unterbrechung und Einstellung des Lagerraumportals

Die storabble Group AG behält sich vor, die Lagerraumplattform einschliesslich aller Funktionalitäten und Inhalte im Rahmen der technischen Entwicklungen und Marktüblichkeit jederzeit anzupassen und zu ändern. Solche Änderungen können durch die storabble Group AG jederzeit in Kraft gesetzt werden. 

 

Die Lagerraumplattform ist grundsätzlich 24 Stunden täglich verfügbar. Die storabble Group AG kann jedoch keine Mindestverfügbarkeit zusichern. Die storabble Group AG behält sich vor, Funktionalitäten und Leistungen der Lagerraumplattform insgesamt oder teilweise einzustellen.

Insbesondere bei Verdacht auf eine nicht vertragsgemässe, widerrechtliche oder unsittliche Verwendung der Lagerraumplattform durch Inserenten kann storabble Group AG ohne Mitteilung und ohne Angabe von Gründen die betreffenden Inhalte und Accounts löschen.

 

Im Falle von Änderungen, Unterbrechungen, Einstellungen von Funktionalitäten und Leistungen der Lagerraumplattform und Löschungen von Inhalten besteht kein Anspruch des Kunden auf Vertragsrücktritt und/oder Reduktion bzw. Rückforderung von Vergütungen oder Schadenersatz.

 

9.             Platzierung von Lagerrauminseraten

Aufschaltung von Inseraten

Für die Aufschaltung von Inseraten gibt es zwei Optionen:

 

Der Inserent gibt das Lagerrauminserat elektronisch auf. Bilder, Informationen Logo, Videos oder Grundrisse werden online via Mail oder im Inserierungsprozess von storabble übermittelt.

 

Für die automatisierte Übermittlung grosser Datenmengen ist für Inserenten in Absprache mit storabble Group AG auch Schnittstellen mit gängigen Immobilienportalen möglich.

 

Das Eigentum an den vom Inserenten gelieferten Texten, Werken und Bildern (z.B. Photos, Pläne, Videos etc.) verbleibt beim Inserenten. Das «Gut zum Druck» erteilt der Inserent mit Absendung seiner Inserate-Aufgabe.

 

Die storabble Group AG behält sich vor, jederzeit Änderungen der Inserat-Inhalte zu verlangen oder Lagerrauminserate ohne Angabe von Gründen abzulehnen bzw. zu löschen. Nicht veröffentlicht und gelöscht werden können insbesondere Lagerrauminserate, die den Vorgaben in Ziffer 9 nicht entsprechen, sowie Lagerrauminserate, welche nach eigenem freien Ermessen von storabble Group AG als rechtswidrig betrachtet werden könnten oder Rechte Dritter verletzen.

 

Mit der Aufschaltung auf die Lagerraumplattform erlaubt der Inserent bzw. der Vermittler storabble Group AG, seine Lagerrauminserate in der Lagerraumplattform sowie in Online- und andere eigene oder Dienste Dritter zu integrieren, für eigene Marketing- und andere Zwecke zu nutzen und auszuwerten oder auf andere Weise zu veröffentlichen und Dritten zugänglich zu machen und weiterzugeben, insbesondere diese auch auf weiteren Kanälen zu verbreiten und veröffentlichen (z. B. in Social Media Kanälen oder Mobilportalen). 

 

Verantwortlichkeit der Inserenten

Der Inserent ist gegenüber storabble Group AG und jedem weiteren Dritten für den Inhalt seiner Lagerrauminserate und Angebote und für alle weiteren von ihm erfassten und aufgeschalteten Daten verantwortlich. Als Inserent ist der Nutzer verantwortlich, dass die erfassten und veröffentlichten Inserate, Angebote, Angaben und weiteren Daten tatsächlich und rechtlich vollständig und wahr sind und keine rechtlichen Vorschriften oder Rechte Dritter verletzen. Insbesondere hat der Inserent folgende Vorgaben einzuhalten:

 

Es dürfen nur Lagerräume als Inserate angeboten und veröffentlicht werden, die tatsächlich zur Miete oder zum Kauf auf dem Markt sind. Inserate für nicht mehr verfügbare (verkaufte, vermietete oder reservierte) Lagerräume sind zu deaktivieren. 

 

Der Inserent muss über den im Lagerrauminserat angebotenen Lagerraum tatsächlich und rechtlich verfügen können, sei es als Eigentümer oder mit eigenem Vermarktungsauftrag. 

 

Nicht erlaubt und missbräuchlich ist insbesondere:

 

jede entgeltliche oder unentgeltliche Weitergabe von mit dem eigenen Account zusammenhängenden Rechten zur Nutzung oder Mitbenutzung durch Dritte, 

 

die Mehrfachveröffentlichung von Lagerrauminseraten des gleichen Angebots bzw. Objekts, 

 

die Veröffentlichung von Lagerrauminseraten, in der die Präsentation des Lagerraums in unangemessener Weise von anderen eigenen oder fremden Werbezwecken des Inserenten überlagert wird;

 

die Verwendung entgeltlicher Internet- oder Telefondienste sowie das Erfordernis kostenpflichtiger Registrierung für die Kontaktnahme durch Nachfragende.

 

Der Inserent haftet gegenüber storabble Group AG, deren Organe, Mitarbeiter und Hilfspersonen für alle im Zusammenhang mit der Benutzung der Lagerraumplattform verursachten Schäden, unabhängig von einem Verschulden. Sollte storabble Group AG, deren Organe, Mitarbeiter oder Hilfspersonen als Folge des Verhaltens bzw. im Zusammenhang mit den Lagerrauminseraten des Inserenten von Dritten oder Behörden rechtlich belangt werden, so stellt der Inserent storabble Group AG, deren Organe, Mitarbeiter oder Hilfspersonen von allen Ansprüchen Dritter frei und übernimmt die anfallenden gerichtlichen und aussergerichtlichen Kosten. Der Inserent ist verpflichtet, nach erfolgter Streitverkündung einem Prozess beizutreten.

 

10.        Zahlungsbedingungen

Rechnungsbeträge sind ohne Abzug innerhalb einer Zahlungsfrist von 30 Tagen ab dem Rechnungsdatum zahlbar, sofern im Vertrag zwischen dem Nutzer und der storabble Group AG keine abweichende Zahlungsfrist vereinbart ist. Ohne begründete Beanstandung durch den Kunden gilt eine Rechnung nach Ablauf der Zahlungsfrist als angenommen und anerkannt.

 

Zahlungsverzug

Bezahlt der Nutzer Rechnungsbeträge nicht innerhalb der Zahlungsfrist, so fällt der Nutzer automatisch in Verzug. Zudem kann die storabble Group AG die Erfüllung ihrer Leistungen verweigern und den Vertrag ohne Mahnung frist- und entschädigungslos kündigen. Zudem behält sich die storabble Group AG das Recht vor, im Falle von nicht fristgerecht bezahlten Rechnungsbeträgen den Zugang des Kunden zu seinem Benutzerkonto zu sperren. Mit vollständiger Bezahlung aller offenen Rechnungsbeträgen wird eine allfällige Sperrung wieder aufgehoben. Der Nutzer hat in diesem Fall kein Anrecht auf eine Verlängerung der vereinbarten Vertragsdauer um die Dauer der Sperrung.

 

Nach Ablauf der Zahlungsfrist ist auf offenen Rechnungsbeträgen der gesetzliche Verzugszins geschuldet. Storabble Group AG erhebt für allfällige Mahnungen eine Umtriebsentschädigung bis CHF 40.–. Storabble Group AG ist berechtigt, nach erfolgloser Mahnung, die Forderungen an ein externes Inkassounternehmen abzutreten und diesem alle für das Inkasso erforderlichen Informationen und Unterlagen zur Verfügung zu stellen.

11.         Verbotene Aktivitäten

Die Nutzung der storabble-Seiten und der Inhalte ist nur zur individuellen Suche nach Lagerraum und der Versendung von Kontaktformularen gestattet. Automatisierte Abfragen bzw. Anfragen sind unzulässig.

Wir weisen ebenso darauf hin, dass unser Datenmaterial urheberrechtlich geschützt ist. Daher ist die Übernahme von Daten in andere Datenträger, auch auszugsweise und insbesondere durch automatisiertes Auslesen ("Scraping") untersagt. Darüber hinaus ist die Nutzung unseres Datenmaterials (vor allem Abfrageergebnisse) zum Zwecke der Weitervermittlung oder die Verwendung zu anderen, als den hier vorgesehenen Zwecken, untersagt.

Ferner sind die im Folgenden dargestellten Aktivitäten solche, die gegen geltendes Recht verstossen und infolgedessen auf der Online-Plattform und deren Diensten verboten:

Die Nutzung der Plattform für eigene kommerzielle Zwecke, die über die eigentlichen Zwecke dieser Plattform hinausgehen, es sei denn storabble hat zuvor einer solchen kommerziellen Nutzung schriftlich zugestimmt,

Veröffentlichung von personenbezogenen Daten Dritter,

die Störung, Unterbrechung oder übermässige Belastung der Dienste von storabble,

die Verwendung von Mechanismen, Software oder sonstigen Scripts in Verbindung mit der Online-Plattform, welche die einwandfreie und ordnungsgemässe Funktion der Plattform und der dazugehörigen Websites beeinträchtigen könnten,

das Blockieren, Überschreiben oder Modifizieren von storabble generierten Inhalten,

die Nutzung der Dienste von storabble auf eine Weise, die sonst gegen die geltenden Gesetze und Vorschriften verstösst.



12.         Schutz der Urheber- und Markenrechte

Nutzer der storabble-Plattform nehmen zur Kenntnis, dass sämtliche Elemente auf der Plattform, etwa Texte, Grafiken, Bilder oder Hörsignale, urheber- und/oder markenrechtlich geschützt sind. Insbesondere dürfen diese Elemente von den Nutzern nicht zu kommerziellen Zwecken verbreitet, kopiert, gesendet, geändert oder in anderer Weise genutzt werden.

 

13.         Haftungsbeschränkung und Gewährleistungsausschluss

Storabble gibt gegenüber den Nutzern im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform keine Gewährleistungen ab und schliesst die allenfalls bestehenden gesetzlichen Gewährleistungen aus. Der Geltungsbereich dieses umfassend zu verstehenden Gewährleistungsausschlusses wird durch die nachfolgenden spezifischen Bestimmungen nicht eingeschränkt.

 

Die auf der Plattform dargestellten Angebote sind keine Angebote von storabble. In Bezug auf Lagerräume und andere Inserate vergleicht storabble lediglich die von Dritten bereitgestellten Angebote und stellt diese entsprechend den Suchvorgaben des Nutzers dar. Die Buchung von Angeboten erfolgt ausschliesslich auf den verlinkten Seiten des Drittanbieters.

 

Storabble wird in keinem Fall Partei des Vertrages über die Lagerraumbuchung. Ansprüche aus diesen Verträgen sind gegenüber den jeweiligen Buchungsseiten bzw. Drittanbietern geltend zu machen.

 

Die Angaben der Inserenten, welche über Schnittstellen an storabble übermittelt werden, werden über automatisierte Prozesse täglich aktualisiert. Aus technischen Gründen kann jedoch keine Aktualisierung der übermittelten Informationen in Echtzeit erfolgen.

 

Storabble übernimmt für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Website keine Gewähr. Auch wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die Website fehlerlos und frei von schädlichen Bestandteilen (wie z.B. Viren) ist. Storabble ist nicht verpflichtet, die übermittelten Angaben der Inserate zu prüfen, insbesondere nicht Inseratsangaben, Bilder und die von Nutzern versandte Kommunikationsinhalte. Der jeweilige Anbieter ist verpflichtet, die Richtigkeit und Rechtmässigkeit seiner Angaben sicherzustellen und empfangene Kommunikationsinhalte selbst zu prüfen.

 

Storabble ist bemüht, die Plattform möglichst konstant verfügbar zu halten. Der Nutzer erkennt jedoch an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Plattform nicht möglich ist. Der Nutzer hat insbesondere keinen (rechtlichen) Anspruch darauf, dass die Plattform verfügbar ist.

 

Das an die Lagerraumplattform angeschlossene Reservierungssystem ist ein für Nutzer unentgeltlicher Service. Daher übernimmt storabble keine Gewährleistung für den Betrieb und die Nutzung des Reservierungssystems, insbesondere nicht für die folgenden Punkte:

 

Für die Verfügbarkeit der Lagerraum-Suche und des angeschlossenen Reservierungssystems.

 

Für die ordnungsgemässe Erfüllung des zwischen dem Nutzer und einem Anbieter bestehenden Mietvertrages, auch wenn dieser Vertrag mit Hilfe des an die Plattform angeschlossenen Reservierungssystems (externer Softwareanbieter) abgeschlossen wurde.

 

Für die Möglichkeit, eine Reservierungsanfrage, eine Reservierung oder einen abgeschlossenen Mietvertrag mit Hilfe des Reservierungssystems oder auch sonst ändern oder stornieren zu können.

 

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in der Lagerraum-Suche und dem Reservierungssystem enthaltenen Beschreibungen der Lagerräume und Lagerhäuser.

 

Auf den von storabble betriebenen Seiten enthaltene Verknüpfungen mit Websites (Links) anderer Unternehmen (Drittanbieter) werden den Nutzer zur Buchung des Lagerraums bereitgestellt. Wenn Sie auf solch eine Verknüpfung klicken, verlassen Sie die storabble-Website. Auf die Inhalte der Websites der Drittanbieter haben wir keinen Einfluss. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Der Zugriff auf die Website eines Drittanbieters über eine Verknüpfung auf dieser Website erfolgt auf alleinige Verantwortung des Benutzers.

 

14.        Schadloshaltung

Die Nutzer stellen storabble von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte (inklusive andere Nutzer) gegen storabble geltend machen und die damit zusammenhängen, dass die Nutzer gegen Bestimmungen des Vertragsverhältnisses verstossen haben. Die Nutzer übernehmen alle aufgrund einer solchen Verletzung von Bestimmungen des Vertragsverhältnisses entstehenden Kosten, einschliesslich der für die Rechtsverteidigung (auch vorprozessual) entstehenden Kosten. Weitergehende Rechte sowie Schadensersatzansprüche von storabble bleiben hiervon unberührt.



15.         Änderung der AGB, Datenschutzbestimmungen, der Dienste und der Gebühren

Änderungen der Bestimmungen des Vertragsverhältnisses zur Nutzung der Plattform, der Dienste von storabble und von Bearbeitungs- oder sonstigen Gebühren können von storabble jederzeit und nach freiem Ermessen vorgenommen werden. Änderungen werden den Nutzer spätestens 15 Tage vor dem vorgeschlagenen Zeitpunkt ihres Wirksamwerdens in Textform (z. B. per E-Mail) angeboten.

 

Die Zustimmung durch Nutzer gilt als erteilt, wenn die Ablehnung nicht vor dem vorgeschlagenen Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderungen gegenüber storabble schriftlich (inklusive E-Mail) angezeigt wird. Wenn Nutzer mit den Änderungen nicht einverstanden sind, steht den Nutzer bis zu dem vorgeschlagenen Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderungen ein fristloses Kündigungsrecht zu.



16.         Schlussbestimmungen

Ungeachtet allenfalls abweichender Bestimmungen des Vertragsverhältnisses ist storabble jederzeit berechtigt, die Website oder die Dienste der Website per sofort einzustellen. Eine Benachrichtigung der Nutzer ist in diesen Fällen nicht erforderlich.

 

Das Recht zur Zurückhaltung von Zahlungen oder der Verrechnung mit Gegenforderungen steht den Nutzer nur insoweit zu, als seine Gegenansprüche von storabble unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

 

Ergänzungen, Abänderungen oder die einvernehmliche Aufhebung des Vertragsverhältnisses sind nur in Schriftform und von beiden Vertragspartnern unterzeichnet rechtsgültig. Dies gilt insbesondere auch für diese Schriftformklausel.

 

Für sämtliche im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erfolgenden Zustellungen ist eine E-Mail ausreichend. Schriftlichkeit im Sinne dieser AGB oder des Vertragsverhältnisses liegt auch bei E-Mails vor.

 

Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis können nur mit Zustimmung der jeweils anderen Vertragspartei auf Dritte übertragen werden. Dasselbe gilt bezüglich der Übertragung des gesamten Vertragsverhältnisses auf einen Dritten oder des Eintritts eines Dritten in dieses Vertragsverhältnis.

 

Sollten eine oder mehrere der Bestimmungen des Vertragsverhältnisses nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird der übrige Teil des Vertragsverhältnisses davon nicht berührt. Im Falle der Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einer Klausel, ist diese durch eine solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

 

Auf sämtliche Vertragsverhältnisse sowie die über die Plattform abgeschlossenen storabble-Verträge ist Schweizer Recht anzuwenden.

 

Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis, einschliesslich dessen Gültigkeit, Ungültigkeit, Verletzung oder Auflösung, werden ausschliesslich durch die ordentlichen Gerichte am Gerichtsstand des Sitzes von storabble entschieden.

 

Wir freuen uns über Rückmeldungen, Anmerkungen oder Vorschläge zur Verbesserung der storabble-Plattform. Nutzer können storabble ihr Feedback per E-Mail zukommen lassen. Jedes Feedback, das Nutzer an uns übermitteln, wird als nicht vertraulich und nicht proprietär behandelt. Durch die Übermittlung von Feedback an uns gewähren Nutzer uns eine nicht exklusive, lizenzgebührenfreie, unterlizenzierbare, unbefristete Lizenz zur Nutzung und Veröffentlichung der darin enthaltenen Ideen und Materialien zu jedwedem Zweck und ohne Vergütung an sie.

 

Storabble verpflichtet sich, das geltende Datenschutzrecht einzuhalten. Storabble verarbeitet und nutzt die von Nutzer erhobenen personenbezogenen Daten nur, sofern deren Einwilligung vorliegt oder eine Rechtsvorschrift die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt. Es werden nur solche Daten verarbeitet oder genutzt, die für die Erbringung der Leistungen von storabble und die Nutzung der Website und der auf der Website angebotenen Services erforderlich sind oder deren Nutzung gesetzlich zulässig ist. Sowohl die Anbieter als auch storabble sind gemeinsam dafür verantwortlich die datenrechtlichen Grundlagen einzuhalten. Sobald storabble die Kunden auf die Website des Anbieters oder das Kontaktformular im Namen des Kunden weiterleitet, gelten die AGBs und Datenschutzbestimmungen des entsprechenden Anbieters. Einzelheiten können Nutzer unseren Datenschutzbestimmungen entnehmen.

 

17.         Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Gerichtsstand ist St. Gallen. Storabble ist jedoch befugt ihre Rechte auch am Domizil bzw. Sitz des Nutzers oder vor jeder anderen zuständigen Behörde geltend zu machen. Anwendbar ist ausschliesslich das materielle schweizerische Recht. 

 

Diese AGB wurden letztmals geändert am 11. Dezember 2023.